Bekanntmachung Umbau

Liebe Freundinnen und Freunde der Kresslesmühle,

die MÜHLE macht sich hübsch – das bedeutet zwar, dass wir uns eine gewisse Zeit von ihr trennen müssen, aber wir umspielen unsere Umbaupause bis zum Frühjahr 2019 und gehen mit unseren Veranstaltungen auf Wanderschaft.

Bis Ende Mai bleibt das Haus für umfassende Bau- und Renovierungsmaßnahmen geschlossen. Kulturprogramm, Cafébetrieb und Vermietungen müssen für diese Zeit eingestellt werden.

Die Kresslesmühle ist seit Jahrzehnten als Kulturhaus, Treffpunkt und Ort der interkulturellen Begegnung bekannt. In den letzten Monaten haben wir am Programm gebastelt und das Erscheinungsbild erneuert. Auch Dank des wunderbaren gastronomischen Angebots des „Dreizehn“ weht inzwischen ein junges, lebendiges Lüftchen durch das altehrwürdige Haus.

Im ersten Stock der Mühle wird nun etwas gänzlich Neues entstehen: ein Bildungs-, Beratungs- und Begegnungszentrum, das zugezogenen Augsburgerinnen und Augsburgern in den Themen Schule, Ausbildung und Berufseinstieg zur Seite steht. Die neu renovierten Räumlichkeiten werden selbstverständlich auch weiterhin den Augsburger Vereinen und Initiativen zur Verfügung stehen. Dank eines beträchtlichen Zuschusses vom Freistaat Bayern können nun die dringend benötigten Sanierungsarbeiten realisiert werden. Mit Aufzug, barrierefreier Sanitäranlage und Multifunktionsräumen wird die Mühle dann wirklich für alle zugänglich sein.

Wir melden uns im Frühjahr 2019 mit einem Update aus der Mühle-Baustelle und dokumentieren einige Schritte auch auf der Webseite. Wir haben indes ein Programm für und mit Euch zusammengestellt, welches an unterschiedlichen Veranstaltungsorten stattfindet. Kommt vorbei, feiert mit uns die Vielfalt und haltet uns die Treue, auch wenn wir vorübergehend von der Bildfläche verschwinden.

Wir freuen uns sehr darauf, Euch im Juni 2019 in der neuen, aufgehübschten Mühle zu begrüßen.

Auf ganz bald!

Herzlich
Euer Mühle-Team