Susanne Weinhöppel - Die Liebe gibt es

Sonntag, 20. November 2022
Beginn: 18:00 h
Eintritt: 22,00 €
Veranstaltungsort: Kulturhaus Kresslesmühle

Sie hat viele Gesichter, viele Sprachen und viele Zeiten. Manchmal ist sie wie vom Erdboden verschluckt und taucht dann an unerwarteten Orten wieder auf. Ein Abend über die Nähe und die Berührung, ein Abend der tröstet und wärmt, ein Abend der weiß: es geht nichts, aber auch nichts über einen, den man lieb hat und der zu einem hält: Alles, was wir in den letzten 14 Monaten vermisst haben in 65 Minuten!

Susanne Weinhöppel
Studium an der Hochschule für Musik und Theater, München
Harfenistin, Sängerin, Kabarettistin, Melancholikerin, Kratzbürste
CDs: Susanne Weinhöppel Nr.1, 1994, Blaue Stunden, 2002, SMS aus Bethlehem, 2005,
(mit Joachim Höppner) oif a sunign wejg , 2008, shmejchl und trern, 2009

Die Harfenistin Susanne Weinhöppel | BR Fernsehen

Sie braucht nur ihre Harfe und ihre expressive Stimme: Susanne Weinhöppel ist schon seit Langem als singende Kabarettistin und als Harfenistin unterwegs – als Solistin ebenso wie als Begleitung zu Lesungen jüdischer Schriftsteller.
Das Motto der Susanne Weinhöppel: Die Welt mit Klang reparieren. Mal kämpferisch, dann wieder zärtlich erzählt sie Geschichten, Gratwanderungen zwischen Trauer und Lebensfreude, Sehnsucht und Ironie, Hoffnung und Witz.