Femme Jam: Mississippi Isabel

Dienstag, 03. Dezember 2019
Beginn: 19:30 h
Veranstaltungsort: Kulturhaus Kresslesmühle
Poppy-melancholic-all-female-Aux-Folk

Mississippi Isabel, das sind fünf Musikerinnen aus Augsburg, die in poppig-melancholischer Folk-Manier Geschichten aus ihrem Leben erzählen und diese mit eingängigen Melodien auf teils ungewöhnlichen Instrumenten aus Kindertagen begleiten.

Mit viel Feingefühl schichtet die Band filigrane Melodien und mehrstimmigen Gesang. Die Texte stammen aus eigener Feder und erzählen Mal in farbenfroher Pop-Art von verflossenen Middle-Loves oder verfluchen im melancholischen Walzer den November.

Im Oktober 2019 veröffentlicht die Band ihr zweites Album "I´m free ´cause I´m not scared", das von maritimer Leichtigkeit, urbaner Liebeswirrung und mutigen Entscheidungen erzählt.

Veronika Kleiner: Gesang, Cello und Gitarre

Christina Kestler:  Kinderklavier, Melodika, Ukulele und Glockenspiel

Natalie Weber: Flügelhorn, Glockenspiel & Gesang

Janna Hauser: Percussion (Koffer, Schreibmaschine, Mehlsieb), Ukulele und Gesang

Natalia Mache: Gitarre und Gesang