Kultur im Brunnenhof: Ala Cya

Freitag, 03. September 2021
Beginn: 20:00 h
Eintritt: 15,00 €
Veranstaltungsort: Brunnenhof im Zeughaus; 86150 Augsburg
In einer Welt voller Widersprüche und Hektik, lässt Ala Cya die Zeit langsamer vergehn. Ala Cya begann im Alter von 9 Jahren mit dem Songwriting und wählte die Musik als ihre Sprache des emotionalen Ausdrucks. Sie lernte autodidaktisch das Gitarrenspiel und begann, durch Europa zu reisen wo sie ihre ersten Songs auf den Straßen der Jazzstadt Krakaus spielte. Die unabhängige Künstlerin und aufstrebende Produzentin verbringt aktuell einen Großteil ihres Lebens in ihrem Van wodurch ihre Songs an den atemberaubendsten Orten in Europa geschrieben werden. Mit der Freiheit im Herzen und einer ehrlichen Zunge schreibt die Künstlerin über sensible Themen und nimmt den Hörer sanft mit auf eine Reise zu sich selbst. Mit ihrer starken Stimme, die gleichzeitig zerbrechlich wirkt, bricht sie Klischees, indem sie daran erinnert, dass die Liebe frei ist. Und wenn sie es nicht ist, ist es keine Liebe.
Im November 2021 erscheint ihr Debütalbum "Reflection", das wie ein Regenbogen alle Farben des Lebens widerspiegelt.

Hier geht es zum Ticketshop: brunnenhof.reservix.de