für Institutionen und Fachkräfte

Sie haben eine neue Idee für ein Bildungsangebot für Zugewanderte und suchen einen Raum dazu? Sie möchten Beratung in der Stadtmitte anbieten? Sie sind eine Initiative zur Weiterbildung oder ein Austauschformat für Fachkräfte im Bereich der Migration, Integration oder Flucht? Sie brauchen Überblick über Angebote für Zugewanderte in Augsburg? Dann Sind Sie bei uns richtig.

Seminar- und Beratungsräume

Für innovative Bildungsangebote im Bereich Migration und Bildung stellen wir zwei Seminarräume und zwei Beratungsräume zur Verfügung.

Voraussetzungen:

  • Zielgruppe: Zugewanderte, Fachkräfte oder Stadtgesellschaft
  • Angebote im Bereich Bildung und Migration
  • Das Angebot wird nicht von anderen Anbietern angeboten
  • Das Angebot ist kostenfrei für die Zielgruppe

Wenn Sie Interesse an unseren Räumen haben, wenden Sie sich an die Bildungskoordination.

Schnittstellenpapiere

„Who is Who“ im Bereich Migration und Integration

Die Augsburger Landschaft im Migrations- und Integrationsbereich ist bunt und vielseitig. Vielen fällt es schwer den Überblick zu behalten: Zuständigkeiten und Ansprechpersonen ändern sich, Projekte laufen aus, neue Angebote entstehen.

Unsere Schnittstellenpapiere sind eine gut strukturierte Zusammenstellung von Informationen und ermöglichen es den Beratenden, sich an den richtigen Stellen fachlich zu informieren und Ratsuchende zielgenau weiterzuvermitteln.

Das Format besteht derzeit aus drei Teilen:

Schnittstellenpapier Zuständigkeiten

Bietet einen Überblick über:

  • Institutionen, Regeleinrichtungen und Dienststellen in Augsburg, die per gesetzlichem Auftrag oder durch sonstige feste Zuständigkeiten wesentliche Schritte im Prozess der Integration verantworten
  • Schlüsselakteurinnen und -akteure und zentrale Anlaufstellen

Schnittstellenpapier Projekte und Anlaufstellen

Bietet einen Überblick über:

  • Zeitlich befristete Projekte
  • Konkrete Einzelangebote
  • Zusätzliche Anlaufstellen, die im weiteren Sinne für (Neu-) Zugewanderte relevant sein können

Schnittstellenpapier Netzwerke

Bietet einen Überblick über:

  • Zusammenschlüsse in Augsburg, die sich mit migrations-, integrations- und fluchtbezogenen Themen beschäftigen

Das Schnittstellenpapier Zuständigkeiten ist auch in gedruckter Form erhältlich. Für die Aufbewahrung unserer Übersichtsformate bekommen Sie dazu auch einen passenden Ordner. Sie können das Schnittstellenpapier Zuständigkeiten zusammen mit dem Ordner direkt im Bildungshaus abholen oder bei der Bildungskoordination bestellen.

Die Schnittstellenpapiere erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und werden laufend aktualisiert. Wenn Sie Anregungen dazu haben, ein neues Angebot oder Änderungen melden möchten, wenden Sie sich an die Bildungskoordination.

Sonstige Publikationen

Unter Mitarbeit der Bildungskoordination

Wir stellen Ihnen eine Auswahl an weiteren interessanten Publikationen der Stadt Augsburg, in denen die Themenbereiche Bildung und Migration behandelt werden, gern zur Verfügung.

Handreichung: Alphabetisierung und Grundbildung

Hier finden Sie Hintergrundinformationen zum Thema sowie einen Überblick über Angebote, Anlaufstellen, Fördermöglichkeiten und Ansprechpersonen.

Integrationskonzept für die Stadt Augsburg

Das Integrationskonzept beschreibt die Rahmenbedingungen für einen respektvollen und gleichberechtigten Umgang zwischen Menschen ohne und mit Migrationshintergrund.

Sachstandsbericht Migration, Flucht und Integration in Augsburg

Er gibt einen Überblick über statistische Daten sowie exemplarische aktuelle Maßnahmen und Projekte im Bereich Migration, Flucht und Integration in der Stadt Augsburg.

Bildungskoordination

Koordinatorin für Bildung und gesellschaftliche Integration

Die Bildungskoordination ist eine kompetente kommunale Ansprechpartnerin für den Bereich Bildung und gesellschaftliche Integration.

  • Sie hat den Überblick über Augsburger Bildungs- und Beratungsangebote und kann Sie an die richtige Stelle verweisen.
  • Als Mitglied des Bildungsbüros arbeitet sie gemeinsam mit anderen Dienststellen an der Verbesserung der Bildungszugänge in unserer Stadt.
  • Sie koordiniert das Geschehen im Bildungshaus.
  • Sie ist für die Augsburger App Integreat und die Schnittstellenpapiere zuständig.
  • Sie organisiert Fachveranstaltungen und Konferenzen.

Wenden Sie sich an die Bildungskoordination, wenn Sie:

  • Informationen zur Augsburger Bildungslandschaft benötigen
  • Netzwerkpartner und -partnerinnen in Augsburg suchen
  • Ein neues Angebot oder Änderungen für das Schnittstellenpapier oder App Integreat anmelden möchten
  • Einen Raum im Bildungshaus für Kurse, Workshops, Seminare, Beratung, Austauschformate oder andere Aktivitäten nutzen wollen
  • Ideen und Anregungen zur Verbesserung der Bildungszugänge für Zugewanderte haben.

Kontakt: bildungskoordination@augsburg.de