Hohes Friedensfest 2018: 7. Augsburger Predigtslam

Mittwoch, 25. Juli 2018
Beginn: 19:00 h
Ein paradiesischer Garten. Eine Stadt des Friedens und der Gerechtigkeit. Die Völker pilgern nach Jerusalem, schmieden ihre Schwerter zu Pflugscharen. Das nahe Reich Gottes. Die Auferweckung Jesu. Utopische Bilder in den biblischen Büchern? – Genug Material für einen Predigtslam. Jede Predigt sieben Minuten. Es predigen Frauen, Männer, Junge, Alte, mehr oder weniger Bibelfeste … nur theologische Profis ausnahmsweise nicht. Bekannte und unbekannte Augsburger*innen sind angefragt.

Es predigen über Utopien aus Altem und Neuem Testament: André Bücker (Intendant Theater Augsburg), Pia Lingner-Böld (Rechtsanwältin),  Richard Mayr (Redakteur Augsburger Allgemeine), Iris Steiner (Kulturbüro Steiner), Siegfried Zagler (Herausgeber DAZ) u.a.

Moderation: Wolfgang Krauß und Sybille Schiller

Veranstalter: Biblia Viva Augustana in Kooperation mit dem Kulturhaus Kresslesmühle und dem Friedensbüro

Eintritt frei - Spenden erbeten